Überschrift

Startseite Gästebuch

Überschrift

Lisa; 15Jahre; Alkohol; Drogen; teilweise Essstörung; Sex; Musik; Beziehungsstatus: was auch immer..
Code/Design
Alkohol und Drogen zerstören dich.

Die Ereignisse überschlagen sich; die Tage verschwimmen ineinander. Ferien, ich bin jeden tag unterwegs, auch bei 40°C die wir heute hatten. Jetzt gewittert es.

.. Alkohol, Drogen, Fehler begangen, Paranoia geschoben, aber extrem. fast ausgerastet, geweint, zusammengebrochen, geschlagen, gefressen, gehungert. eine stunde vom stadion bis nach hause gelaufen weil ich den weg nicht mehr gefunden habe. vor Polizei weggerannt. gesungen, gelallt.

Ich brauche die Details jetzt nicht zu schreiben .. es wäre zu lang. und würde mich nur unnötig fertig machen ... 

Alkohol und Drogen machen machen mehr kaputt als du denkst. viel mehr. Es könnte eines Tages alles kaputt machen...

Man, und die Person, die immer auf mich aufgepasst hat, ist weg. Ameos, Klinik. Ich wollte sie heute besuchen, ich hab eine Stunde bis dorthin gebraucht... und dann durften wir nicht zu ihr. Vorher hat ihre Mutter sie besucht, und wir durften dann nicht mehr rein. Ihre Mutter Liebt mich eigentlich! und jetzt? warum hat sie kurz vorher gesagt, dass wir sie nicht besuchen dürfen? Ich vermisse Jessi so sehr. .__.

Verdammt, ich brauche dich. Ich brauche nichts mehr als Dich! 8 Jahre, man. 8 Jahre.. da werden uns 3 Monate hoffentlich auch nicht so sehr auseinander reißen.  ich vermisse dich.
Jetzt ist sie weg ... und niemand passt mehr auf mich auf. Wir haben immer gegenseitig aufeinander aufgepasst. Sie war immer für mich da. Mit ihr habe ich jeden Tag verbracht. mit ihr habe ich über alles geredet, sie ist mir so unendlich wichtig.. ich wollte so viel mit ihr reden, ich will sie sehen!
Sie würde auf mich aufpassen, sie passt immer auf mich auf, genauso wie ich auf sie aufpasse. und jetzt ist sie weg.
Ich Liebe dich mein Schatz.

Alkohol und Drogen machen können so viel kaputt machen..
Aber ich Liebe es trotzdem.
Ich hab es ja schließlich alles noch im Griff. ich bin von nichts abhängig. ich habe angst, süchtig zu werden in der zeit in der sie nicht da ist... Angst kann etwas schlimmes sein.
ich habe es ihr versprochen. ich habe versprochen, auf mich aufzupassen und sie hat vielen anderen gesagt, sie sollen auf mich aufpassen wenn sie weg ist. ich muss das irgendwie schaffen ohne sie.

noch eine Woche, dann kommt Julien wieder. ♥

---------

Kay One - in Liebe, dein Bruder. unser Lied No.2

Alles war danach für'n arsch;
Das passiert halt wenn man nicht seine Grenzen kennt;
Papa sagte, denken, mensch!
Du hast nicht drauf gehört, du hast nicht aufgehört.
Alkohol und Drogen haben wieder einen Traum zerstört!

ich muss auf mich aufpassen. ich habe es versprochen; ich will sie nicht enttäuschen.

12.7.10 00:47
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


madame / Website (12.7.10 16:19)
hallo meine starke!!

hat ihre mutter denn gesagt, dass ihr nicht zu jessi dürft?? ohne dir die gründe zu nennen?? nicht gerade freundlich.. )= tut mir wirklich, wirklich leid für dich..!!

du sagst es richtig, drogen und alkohol können sehr viel kaputt machen, mehr als "nur" DEIN leben.. und das auch schneller, als man/frau denken würde..

ich wünsche dir, dass du ganz schnell die finger davon lässt. auch wenn du sagst, du seist von nichts abhängig, das beruhigt mich nicht im geringsten, wenn ich ehrlich bin.. am anfang deiner ES hast du ja bestimmt auch gesagt, dass du kein essproblem hast, oder??

ich wünsch dir ganz viel liebe, meine süsse!! *drück dich*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de